OHSAS 18001:2007

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz
- Gesundheit ist das wichtiges Gut -

WAS IST DIE
OHSAS 18001?

OHSAS 18001:2007

Vorsorge ist besser als Nachsorge. Dies gilt besonders für Gesundheits- und Arbeitsschutz. Zur Reduzierung von Risiken durch Unfälle oder entstehende Überbelastungen hilft Ihnen ein Managementsystem nach OHSAS 18001:2007, kurz OHSAS 18001. Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen vor den Folgen von Arbeitsausfällen und gesundheitlichen Schäden durch geplante, gesteuerte und Überwachte Arbeitsschutzprozesse.

INHALTE DER
OHSAS 18001

Überblick und Integrationsfähigkeit

Die OHSAS 18001 stellt Anforderungen an Ihre Arbeitsschutz- und Gesundheitsprozesse in Ihrem Unternehmen und stellt diese in Einklang mit Ihren Arbeits- und Gesundheitszielen. Auch wenn die OHSAS 18001 Norm nicht über den „High-Level-Structure“ Ansatz, wie z.B. ihre Nachfolger Norm, die ISO 45001, verfügt, lässt sie sich gut mit anderen Normen, wie der ISO 9001, ISO 14001 oder ISO 27001 zu einem Managementsystem integrieren. Durch eine „CertEuropA-Konformitätsbescheinigung OHSAS 18001“ zeigen Sie Ihren Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern, dass Sie dem Arbeits- und Gesundheitsschutz gebührend Rechnung tragen.

VORTEILE EINER
ISO 18001 KONFORMITÄT

Arbeitsschutz &
Gesundheit im Fokus

  • Steigerung der Arbeitssicherheit

    • Die kontinuierliche Verbesserung der Arbeitssicherheit ermöglicht die Anpassung an sich verändernde Anforderungen.

  • Kosten- und Zeitreduktion

    • Durch einen verminderten Mitarbeiterausfall können Folgekosten und zeitliche Verschiebungen Ihrer Geschäftsaktivitäten reduziert werden. Zudem können Haftungsrisiken kalkulierbarer gemacht werden.

  • Risikominimierung & Chancenmaximierung

    • Ein konsequente und fortlaufende Chancen- und Risikobewertung hilft, in den richtigen Momenten zu agieren statt zu reagieren und schafft Rechtssicherheit.

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit/ Marktakzeptanz

    • Durch ein zertifiziertes SGA-MS können einfacher Neukunden akquiriert und Eintrittsbarrieren gesenkt werden.

  • Bereicherung durch CertEuropA Expertise

    • Die CertEuropA GmbH ist eine international anerkannte, agierende deutsche Zertifizierungsstelle. Profitieren Sie von unserem Know-How und der Expertise unserer Experten und Auditoren.

UMSTELLUNG OHSAS 18001 AUF ISO 45001

Die Weiterentwicklung

Sollten Sie sich für eine Umstellung Ihres Managementsystems von OHSAS 18001 auf die neue ISO 45001 interessieren, empfiehlt Ihnen die CertEuropA GmbH ein strukturiertes Vorgehen. In den meisten Fällen bedarf es keine tiefgehenden Änderungen an Ihrem bestehenden Managementsystem.


  • Bilden Sie ein Expertenteam aus Arbeitsschützern und Gesundheitsexperten

  • Verstehen Sie die ISO 45001 und die Unterschiede zur OHSAS 18001

  • Bestimmen Sie im Rahmen einer GAP-Analyse einen Maßnahmenplan zur Anpassung Ihres Systems

  • Schließen Sie die Maßnahmen gemäß Ihres Maßnahmenplans innerhalb Ihrer Prozesse, Ihren Führungsrollen und -verantwortlichkeiten

  • Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter, Lieferanten und Dienstleister für die Änderungen aus der ISO 45001

  • Führen Sie ein Internes Audit und den Managementreview gemäß der ISO 45001 durch

Kassel: +49 (0) 561 - 208 650 00

München: +49 (0) 89 - 5404 9473

©2020 CertEuropA GmbH